Appel 2018

Wir bieten, neben den vielen Pflanzen in unserem Sortiment, auch unser Know how an. Unsere Seminare, beschäftigen sich mit aktuellen Gartenthemen und Pflanzengruppen. 

 

Wir möchten gerne dabei helfen, daß der Garten viel Freude macht und laden Sie herzlich ein zu einem Besuch in der Gartenzentrale!

 

Das Gartenjahr 2018 beginnt!

 

Ohne regelmäßigen Schnitt, gibt es keine gute Ernte im Sommer! Der Schnitt formt das Astwerk, lenkt die Saftströme der Pflanze und fördert das Wachstum der Blüten. Ältere Bäume können durch einen Schnitt verjüngt und zu neuer Ernte geführt werden.

Die Zeit vor dem Vegetationsbeginn ist am günstigsten für den Schnitt, weil die Wunden dann schnell verheilen. Werden Obstbäume zu spät geschnitten, setzen sie Früchte an, die durch den Schnitt wieder verloren gehen.

 

Es gibt also einige Regeln zu beachten beim Schnitt der Obstgehölze. Wir zeigen Ihnen an der Pflanze, wann und wo sie die Schere ansetzen müssen.

 

Obstschnittkurse:

09.02.2018 um 14:00 Uhr

10.02.2018 um 10:00 Uhr / bereits ausgebucht

16.02. 2018 um 14:00 Uhr

17.02. 2018 um 10:00 Uhr

 

Unkostenbeitrag 15,- € pro Person

Wir bitten um telefonische Anmeldung unter 06151-9292 41 oder kerger@gartenzentrale-appel.de

 


 

 

24. 02 (Sa.) um 11.00 Uhr - Boden und Düngung 

 

Wie kann ich meinen Gartenboden beurteilen und fruchtbarer machen? Ein Seminar rund um die unsichtbaren Geheimnisse für schönere Pflanzen und eine gute Ernte mit Ivana Zahlauer und Florian Koch. Bitte bringen Sie eine Bodenprobe mit, wir bestimmenden pH-Wert.

 

Unkostenbeitrag 10 EUR (inkl. Bodenprobetest, Kaffee oder Tee), wir bitten um Anmeldung unter 06151-9292 41 oder kerger@gartenzentrale-appel.de

 


 

02.03. um 16.00 - Botanischer Abendspaziergang

Erste Frühlingsboten und Heckenpflanzen, Sortenwahl und Pflege

 

Wir bitten um Anmeldung unter 06151-9292 41 oder kerger@gartenzentrale-appel.de

 



03.03. um 11.00 - Gärtner ACB – Frühlingsarbeiten

Frühlingsarbeiten, jetzt geht es los! Was ist jetzt wichtig? Das praktische Seminar Ivana Zahlauer zeigt das Pflanzen, Schneiden, Teilen, Düngen

 

Unkostenbeitrag 10 EUR (inkl. Kaffeepause).

Wir bitten um telefonische Anmeldung unter 06151-9292 41 oder kerger@gartenzentrale-appel.de

 


 

06.04. um 16.30 - Botanischer Abendspaziergang

Jetzt schon an Rosen denken! Sorten, pflanzen, pflegen

 

Wir bitten um Anmeldung unter 06151-9292 41 oder kerger@gartenzentrale-appel.de

 


 

06.04 bis 28.04 - Unsere Balkonwochen

Große Auswahl an Pflanzen für Balkon, Terrasse und garten

 


 

13.04 um 16.30 Biologisch Gärtnern

Seminar rund um organische Düngung und gesunde Pflanzen von Oscorna

 

Wir bitten um Anmeldung unter 06151-9292 41 oder kerger@gartenzentrale-appel.de

 


 

14.04 um 14.00 - Topfgärtnern

Praktisches Pflanzseminar rund um Töpfe, Balkonkästen und allerlei Gefäße. Wir pflanzen gemeinsam, es können auch eigene Gefäße mitgebracht werden

 

Unkostenbeitrag 10 EUR und Verbrauchsmaterial nach Aufwand, wir bitten um Anmeldung unter 06151-9292 41 oder kerger@gartenzentrale-appel.de

 


 

20.04. bis 22.04. je 10:00 bis 18:00 Uhr  Gartenlust in der Darmstädter Orangerie

City-Exotik- Der neue Trend für Stadtgärten, informieren Sie sich bei einem Besuch an unseren Stand

 


 

28.04. um 14:00 Uhr - Junges Gemüse in der Kiste

Ernte auf dem Balkon oder Terrasse - Wir pflanzen gemeinsam Gemüsejungpflanzen und Kräuter in transportable Kisten, die Sie anschließend mit nachhause nehmen können. Pflanzen und Verbrauchsmaterial wird nach Aufwand berechnet.

 

Unkostenbeitrag 10 EUR, wir bitten um Anmeldung unter 06151-9292 41 oder kerger@gartenzentrale-appel.de

 


 

28.04. bis 12.05.  Ernte aus dem eigenen Garten

Großes Angebot an Kräuter, Gemüse, Beerenobst zum Naschen oder Kochen und Einmachen

 


 

04.05. um 16.30 - Botanischer Abendspaziergang

Naturnah-heimisch- bodenständig- Pflanzen, die schon die Oma im Garten hatte

Wir bitten um Anmeldung unter 06151-9292 41 oder kerger@gartenzentrale-appel.de

 


 

12.05 bis 13. 05 - Werkstatt-Ausstellung Keramik am Schloss in Michelstadt

 


 

26.05. um 14:00 Uhr - Buntes Sommerblumenbeet anlegen

Riesige Staudenauswahl- welche Kriterien sind zu beachten. Lernen Sie in diesem Seminar die passende Vielfalt kennen -  mit Blühgarantie 

 

Unkostenbeitrag 10 EUR, wir bitten um Anmeldung unter 06151-9292 41 oder kerger@gartenzentrale-appel.de

 


 

01.06. um 16.30 - Botanischer Abendspaziergang

Ivana Zahlauer zeigt Kniffe und Tricks für lang blühende Staudenbeete

 

Wir bitten um Anmeldung unter 06151-9292 41 oder kerger@gartenzentrale-appel.de

 


 

09.06. von 10.00 - 16.00 Uhr - RosenZeit

Schwelgen Sie mit uns in Farben, Formen und Düften rund um die Rose

Seminare rund um Rosen und ihre Begleiter

Kaffee und Kuchen für einen angenehmen Aufenthalt

 


 

06.07. um 16:30 Uhr  Botanischer Abendspaziergang

Sommerstauden und Gräser, Sommerarbeiten im Garten

 

Wir bitten um Anmeldung unter 06151-9292 41 oder kerger@gartenzentrale-appel.de

 


 

03.08. um 16:30 Uhr  Botanischer Abendspaziergang

Hochsommer- der Tisch ist gedeckt für Insekten

 

Wir bitten um Anmeldung unter 06151-9292 41 oder kerger@gartenzentrale-appel.de

 


 

07.09. um 16:30 Uhr  Botanischer Abendspaziergang

Was macht einen Garten pflegeleicht? Tipps und Tricks für entspannte Gartenpflege

 

Wir bitten um Anmeldung unter 06151-9292 41 oder kerger@gartenzentrale-appel.de

 


 

15.09. von 10.00 bis 16.00  Gartentag bei APPEL

Neue Pflanzen für die kommende Saison

 

Feiern Sie mit uns die neue Ernte, mit Leckerem vom Grill, Kaffee und Kuchen

 


 

22.09. um 11.00 - Gräser - Faszination Gräser - Wogende Prärie

Alles Wissenswerte in diesem Seminar über die pflegeleichten Staudenbegleiter und attraktive Herbstgärten

 

Unkostenbeitrag 10 EUR, wir bitten um Anmeldung unter 06151-9292 41 oder kerger@gartenzentrale-appel.de

 


 

05.10. um 16.30 - Botanischer Abendspaziergang

Herbstimpressionen, was blüht jetzt noch?

 


 

12. und 13.10 - Herbstliche Obstwochen bei APPEL

19. und 20.10 - Herbstliche Obstwochen bei APPEL

Verkostung alter und neuer Apfel- und Birnensorten erleichtert Ihnen die Entscheidung für den eigenen Obstbaum im Garten, umfangreiche Beratung rund um Obstgehölze

 


 

Termine ohne Gewähr, Terminänderungen immer möglich. Wir informieren rechtzeitig.